Impressum
    Haus Sonnentau   Elfriede Meyer
Norderstr. 5 - 26689 Apen - Roggenmoor
Tel. 0 44 89 / 60 27
Roggenmoor
Direkt vor der Haustür befindet sich ein Landschaftsschutzgebiet. Angrenzend daran ein Naturschutzgebiet mit dem kleinen See "An den Moorkämpen". Hier finden Sie eine typische Moorlandschaft mit Birken, Weiden, Heide, verschiedene Gräser und vieles mehr. Wer ein wachsames Auge hat, entdeckt zu bestimmten Zeiten noch Wollgras und sogar Sonnentau.

Klauhörn
Ganz in unserer Nähe im Nachbarort Klauhörn steht der Königsstuhl in einer Schutzhütte mit Tisch und Bank. Aus einer 80-90jährigen Pappel wurde ein riesengroßer Stuhl (2,50m hoch) von einem einheimischen Forstwirt geschnitzt.

Apen
Von Roggenmoor bis Apen sind es 2 km. Es gibt ausreichend Einkaufsmöglichkeiten und eine gute Gastronomie Die St. Nikolai-Kirche ist ein Backsteinkirche und wurde 1239 erbaut. Die Kanzel wurde vom Hamburger Schnitzer Ludwig Münstermann 1625 gefertigt. Der Altar entstand zwischen 1699 und 1730 vom Künstler Jöllemann. Der Glockenturm stammt aus dem Jahre 1497.
Glockenturm und St.-Nikolaikirche
Die alte Dorfschule am Marktplatz direkt gegenüber des Rathauses. Einige Meter davon entfernt befindet sich das Schinkenmuseum.
alte Dorfschule
 
Hier bekommen Sie eine freundliche Auskunft zum Beispiel zur Deichwanderung, Boßeldiplom, Tanger Examen, Inselfahrten usw.
Apen-Touristik (für weitere Auskünfte)
 

Hengstforde
Zwischen Apen und Augustfehn liegt der kleine Ort Hengstforde mit seiner Gallerieholländer-Mühle. Hier kann der "Bund fürs Leben" geschlossen werden (Standesamt Apen).
Daneben befindet sich ein beheiztes Freibad mit einer 70 m Riesenrutsche direkt am Aper Tief.
Hengstforder Mühle
 

Endlang dieses Flusslaufes können Sie auf einem neu erstellten Radweg herrlich radeln oder wandern. Diese Landschaft ist einmalig im gesamten Ammerland.

Hier werden auch geführte Deichwanderungen entlang des Naturschutz-Überschwemmungsgebietes angeboten.

Aper Tief
 
Am Aper Tief treffen Sie auf Auswirkung der Nordsee mit Ebbe und Flut sowie den Übergang der ammerländischen Parklandschaft zur Fehnlandschaft Richtung Ostfriesland. Viele Flussläufe und lange Kanäle mit grünen Deichen und reichlichen kleinen Wäldchen zeichnen diese Gegend.

 
Das Puppentheater "Männeken-Theater" auch für Erwachsene
Puppentheater
 

Augustfehn

4km entfernt ist der Bahnhof in Augustfehn, an der Strecke Bremen, Oldenburg - Leer, Norddeich Mole.

Bahnhof Augustfehn

Augustfehn hat typische Fehnbrücken, einen Treidelpfad, verschiedene Kirchen, viele Einkaufsmöglichkeiten, ein GARDEUR Outlet-Store (Hosenfabrik), gute Gastronomie, Eisdiele, usw.

Treidelpfad